Qualitätsmanagement und Fertigungskontrolle

„Damit die Verpflichtung zur Qualität wirksam sein kann, muss sie zunächst eine Haltung sein, bevor sie zu einem Verfahren wird.“

Unsere Verfahren zur Fertigungskontrolle folgen branchenüblichen Standardrichtlinien und -protokollen. Unsere robusten Maschinen sind für die Kontrolle breiter Materialbahnen und Booklets bei hohen Geschwindigkeiten konzipiert. Zudem überprüfen unsere Kamerasysteme die URN-Nummern (einzigartige Zufallszahlen) mit fehlerloser Präzision.

Systeme für die Rückverfolgbarkeit von Bedienpersonal und Chargen sind während des gesamten Herstellungsprozesses im Einsatz. Die Rollen können unterteilt und passgenau für die Anwendungsverfahren für die Etiketten unseres Kunden auf Fertigmaß bearbeitet werden.

Unsere Abteilung für digitale Produktion bindet Illustrationen und die Produktion mit digitaler Druckplattenbelichtung ein und wendet dabei strenge Kontrollen auf das Illustrationsmanagement an.

Wir verwenden marktführende Technologie zur Druckkontrolle, die durch die EyeC-UK Ltd. bereitgestellt wird und automatisch alle Überarbeitungen an den ursprünglichen Illustrationen des Kunden sowie Abweichungen von diesen in Frage stellt sowie überprüft, dass nur genehmigte Änderungen vorgenommen werden.

Eee-C-Kontrolle von etikettendruckern
Haben Sie ein Projekt im Kopf? Rufen Sie uns jetzt unter +44 1284 701381 an